Der Carina-Blog.

Es kommt der Tag im Leben eines Autofreundes, an dem er selber den Schlüssel in der Hand haben will. Hier ist jetzt nicht die Rede von der bestandenen Fahrschulprüfung, sondern vom Kauf des ersten Autos im Bewusstsein, was Älteres zu bekommen – und zwar nicht, weil es billig ist, sondern was Besonderes. Für uns hieß das: Ganz tief eintauchen in die Youngtimer-Kiste. Und mit einem Toyota Carina E, Baureihe T 15, wieder rauskommen. Lesen Sie weiter, was dann geschah. Und warum der Wagen aussieht wie eine Digitaluhr. Hier geht’s zum Carina-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.